Impressum

Datenschutzerklärung

für https://www.logopaedie-moeckel.de

Ansprechpartnerin
Friederike Möckel
Schillerstraße 3
01705 Freital

Mail: info@spamschutz (at) logopaedie-moeckel.de

An dieser Stelle möchten wir Sie über den Datenschutz unserer Praxis-Website informieren. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) und der europäischen Datenschutzverordnung (EU-DSGVO). Der Datenschutz ist bei uns Teil des Qualitätsmanagementsystems, welches auf der DIN ISO 9001 aufbaut. Die Datenübertragung über diese Website erfolgt verschlüsselt und vor unberechtigtem Zugriff geschützt.

Personenbezogene Daten

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten (§3 Abs. 1 BDSG), wie z.B. der Name, die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Auch die IP-Adresse Ihres verwendeten Gerätes/Computers zählt zu den "personenbezogenen" Daten, weil sich mit der IP das individuelle Nutzerverhalten ermitteln und mit Personendaten zusammenführen lässt. Das ist der eigentliche Anlass für diese Datenschutzhinweise.

Erhebung und Speicherung von Nutzerdaten


Website und E-Mail
Beim Aufrufen der Website werden wissentlich und willentlich keine Nutzerdaten ermittelt und gespeichert. Sollten Sie sich per E-Mail, Post oder Telefon an uns wenden, werden Ihre Daten streng vertraulich behandelt. Ihre Kontaktdaten und die Korrespondenz werden soweit erforderlich gespeichert. Sie können die Einwilligung zur Datenspeicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Mit Ausnahme der IP-Adresse sind alle anonymen Daten, die beim Websitebesuch automatisch gespeichert werden, nicht personenbezogen. Die server log files (IP, Browser, Betriebssystem, Zeitpunkt und Dauer des Besuchs, übermittelte Datenmenge, Referrer-URL) werden als anonymisierte Statistik befristet bereit gehalten, um die Erreichbarkeit der Website überwachen zu können. Fremde Tools oder Plugins, die versteckt Nutzerdaten erheben, kommen hier nicht zum Einsatz.

Zweckgebundene Datenverwendung

Gemäß dem Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung erheben, verarbeiten und speichern wir personenbezogene Daten nur für praxisbezogene Zwecke. Eine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte erfolgt niemals ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Websitebesucher und Interessenten, die mit uns in Kontakt getreten sind, erhalten kostenfrei Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Sie sind berechtigt, die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sperren, berichtigen oder löschen zu lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Interessierte wenden sich hierzu bitte an die oben angegebene Kontaktadresse. Wir stehen jederzeit gern für weitere Fragen zum Datenschutz und zur Verarbeitung der persönlichen Daten zur Verfügung.


Datenschutz innerhalb des Praxisbetriebs

Das Praxisteam und alle Kooperationspartner sind zur Verschwiegenheit und Einhaltung der datenschutzrechtlichen Auflagen verpflichtet. Für Patientendaten und alle geschäftsführenden Unterlagen der Praxis gelten besondere, übergeordnete Bestimmungen, die weit über diese Internet-Datenschutzhinweise hinausgehen und hier nicht im Detail ausgeführt werden. Die gesetzlich bestimmte Datenvorhaltung (Krankenversicherung, Finanzbehörde, Kliniken, Gerichte u.a.) kann verständlicherweise nicht gelöscht oder widerrufen werden. Wir geben Patient*innen in der Praxis ausführlich Auskunft darüber und beantworten gern Ihre Fragen.